effektiv effektiv effektiv

FAQ

Muss ich mich für einen Kurs entscheiden?

Nein, Sie können jeden Kurs auswählen, der im Kursplan angegeben ist. So sind Sie jedesmal flexibel, wenn Sie z.B. im Schichtdienst arbeiten.

Wie starte ich bei Ihnen mit dem Training?

Vereinbaren Sie einfach einen Termin für ein kostenloses Schnuppertraining bei uns und testen Sie bei einem Yoga- und/oder Zirkel-Kurs unser Angebot.

Muss ich von Anfang an eine Mitgliedschaft abschließen?

Wir freuen uns natürlich, wenn Sie sich direkt für eine 6- oder 12-monatige Mitgliedschaft entscheiden, aber Sie können auch gerne mit einer Tageskarte oder einer 12er-Karte unser Angebot in Anspruch nehmen.

Wie oft darf ich in der Woche trainieren?

Bei einer Mitgliedschaft können Sie unser Angebot in der Woche sooft nutzen, wie Sie möchten. Wir empfehlen je nach Zielsetzung ein Training von 2 bis 4 mal pro Woche.

Kann ich die Beiträge über die Krankenkassen abrechnen?

Eine Abrechnung unserer Angebote ist über die Krankenkassen nicht möglich.

Sind die Kurse auch für Anfänger geeignet?

Sowohl alle unsere Yoga- als auch alle unsere Zirkel-Kurse sind gerade für Anfänger oder für Wiedereinsteiger besonders gut geeignet. Wir wollen mit unseren Mitgliedern wachsen und erst fortgeschrittene Kurse anbieten, wenn sich ein höheres Leistungslevel gebildet hat. Aber auch Trainierende der Mittelstufe können in den Kursen mit entsprechend fordernden Übungen Ihre Leistung optimieren.

Was soll ich an Ausrüstung zu den Kursen mitbringen?

Bequeme Trainingsbekleidung, Turnschuhe oder "Stoppersocken", ein Handtuch und ggf. ein Getränk sollten Sie zu Ihrem Training dabei haben. Yoga-Matten, Kissen und Decken halten wir für Sie bei uns bereit.

Was ist das Aufnahmepaket?

Das Aufnahmepaket beinhaltet Ihre erste Trainingseinweisung, Ihre Mitgliedskarte, die Erfassung Ihrer Daten per PC, Ihre Versicherung und die regelmäßige Erfassung Ihrer Körperwerte (wie z.B. Gewicht, Körperfett, Körperwasser, Blutdruck...)

Geben Sie auch Step- oder Aerobic-Kurse?

Unsere Kurse beinhalten keine Step-Elemente oder tänzerische Einlagen. In unseren Zirkel-Kursen steht der Zirkel im Mittelpunkt. Hierbei trainieren Sie Ihre Ausdauer und damit auch im Fettverbrennerbereich. Individuelle Schwerpunkte, wie z.B. Bauch-Beine-Po-Training, Konditions- oder Balanceübungen, werden durch die Zwischenübungen gesetzt.

nach oben